Die L.A.D. GmbH - 20 Jahre Erfahrung und modernste Technologie

Die L.A.D. GmbH wurde im Mai 2009 von Rudolf Breunig gegründet, der zugleich Geschäftsführer und Gesellschafter ist.
Rudolf Breunig kann hierbei auf seine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich Entsorgung und Vernichtung vertraulicher Informationsträger zurückgreifen.
 
Bei der L.A.D. GmbH kommt eine moderne Anlage, die dem neuesten Stand der Technik entspricht, zum Einsatz:
Ein geschlossener Materialabtransport des Schreddergutes wird über eine pneumatische Absaugung mit anschließender Verpressung gewährleistet.

Das geschredderete Papier liefert L.A.D. an eine Papierfabrik, die es für die Neupapierherstellung aufbereitet.

Entsprechend den Gesetzesvorgaben des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz entsteht so ein geschlossener Wirtschaftskreislauf.

Definierte Prozesse sorgen für reibungslose Abläufe und maximale Sicherheit: Die Vernichtung erfolgt nach den einschlägigen Vorschriften des BDSG und der DIN 32757-1 sowie DIN EN 15713:2009.

Der gesamte Betrieb wurde vom TÜV Hessen als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert.